Kunden im Geschäft trotz Geschäftsschließung? So geht’s!

Ihr Geschäft ist wegen Corona derzeit geschlossen. Wie wäre es, wenn Sie Ihre Kunden nun virtuell in Ihr Geschäft einladen könnten? Und das 24 Stunden am Tag – 7 Tage die Woche! Ein virtueller 360° Rundgang durch Ihre Verkaufsräume ist die Lösung. So können Sie Ihr Warensortiment auf eine sehr reale Art präsentieren, als befinde sich der Kunde live in Ihrem Geschäft.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte aus der virtuellen Tour direkt mit einem Onlineshop zu verbinden. Für Sie und Ihre Kunden bedeutet das eine nahezu reale Einkaufssituation, auch wenn Ihr Ladengeschäft zurzeit geschlossen ist. Wenn Sie keinen Onlineshop haben, können Ihre Kunden Sie telefonisch oder im Chat kontaktieren, sich von Ihnen beraten lassen und ihre Bestellungen auf diese Weise bei Ihnen aufgeben.