Seit dem 01.01.2021 gilt in der EU die neue Drohnen Verordnung, die vieles einfacher macht. Zu diesem Zwecke muss man alle Drohnen registrieren und dazu bestimmte Prüfungen ablegen, die in die Klassen A1/A3 und A2 eingetragen sind. Die A1/A3 Prüfung habe ich bereits am 01.01.2021 erfolgreich bestanden. Die A2 Prüfung folgt dann in Kürze damit auch in Zukunft weiterhin professionelle Drohnenaufnahmen erstellt werden können.